GTE

Kraft-Druck-Messsysteme für kollaborierende Roboter – CoboSafe

Die Automatisierung von Produktionsprozessen mit Hilfe von Industrierobotern hat die Fertigungslandschaft in der Vergangenheit nachhaltig geprägt. Auch künftig ist für viele Fertigungsprozesse der optimale Automatisierungsgrad ein Mittelweg aus Vollautomatisierung und Handarbeit. Dies rückt den Aspekt des Arbeitsschutzes von Mensch-Roboter-Kollaborationen in den Fokus.Ohne trennende Schutzeinrichtung ist eine Kollision zwischen Menschen und Robotern nicht vollständig auszuschließen. Aus diesem Grund werden an kollaborativen Applikationen spezielle Anforderungen, hinsichtlich Kollisionsprävention und –erkennung, Drehmomentüberwachung und Kraftbegrenzung gestellt.

Um vorgesehenen Grenzwerte zu prüfen wurde ein Kraft-Druck-Messsystem entwickelt, welches sicherstellt das die in Normen verankerten Werte eingehalten werden. Dieses System wird durch den Cobot Safe der Firma GTE Industrieelektronik verkörpert.  

Durch die Verwendung von Druckmessfolien lässt sich die aufgenommene Kraft und die zugehörige Druckverteilung visuell abbilden. Zudem besteht durch die Nutzung der Software die Möglichkeit sich das Druckbild als zwei- und dreidimensionale Darstellung abbilden zu lassen.

gtemenschen

https://www.gte.de/

Cookiehinweis

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren