Bachmann

Mit wachsender Marktdynamik und zunehmender Produktionsvielfalt im Rahmen der Industrie 4.0 steigt auch der Wettbewerbsdruck für Unternehmen. Daher ist es erforderlich, immer flexiblere und wirtschaftlichere Systeme einzusetzen. In Kooperation mit der Bachmann AG bietet Ihnen Müller Maschinentechnik dafür modular aufgebaute Automatisierungslösungen. Sie erhalten aus einer Hand ein Gesamtpaket zur Automation Ihrer Produktionsprozesse und steigern damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Die Systeme sind flexibel und können mit modernster Robotertechnik, zum Beispiel von Universal Robots oder Kawasaki, kombiniert werden. Als Ergebnis der Automatisierung stehen maximale Autonomie und höchste Rentabilität. Die modular aufgebauten Systeme ermöglichen ein breites Anwendungsspektrum und sind spezifisch auf Ihre Applikation ausleg- und erweiterbar. Die einzelnen Systeme lassen sich nach dem Mehrmaschinenkonzept schnell und vor allem leicht entkoppeln und an eine andere Maschine oder Applikation andocken. Die Sicherheit im Umgang mit den Systemen ist durch die strikte Einhaltung der Sicherheitsnomen EN ISO 10218 (Teil 1/Teil 2) zu jeder Zeit gewährleistet. Verkürzen auch Sie Ihren Return on Invest (ROI).


Beispiele modular aufgebauter Automationssysteme:

Bachmann BasicFeeder (BBF):
Innovative, hochleistungsfähige Automationsanlage für die Beschickung von Bearbeitungsmaschinen und Montageautomaten; die kompakte Automationslösung im Baukastensystem. Dank des Baukastensystems kann die Anlage gemäß Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen mit einer maßgeschneiderten Lösung angepasst und integriert werden. Das System ist erhältlich vom Grundmodell bis zum Wechselpalettensystem, über die Kombination von Förder- und Robotersystemen bis zur optischen Werkstückerkennung durch das  Vision-System.

Ihre Vorteile:

  • Maximale Flexibilität: Gewährleistet durch die Ausbaufähigkeit der Systeme und das breite Anwendungsspektrum.
  • Einfache Handhabung: Mühelose Programmierung, kurze Rüstzeiten und schnelle Integration in Ihre bestehende Produktion. Je nach Applikation ist ein Betrieb ohne Schutzzaun möglich.
  • Hohe Rentabilität: Das System ist kostengünstig, platzsparend und amortisiert sich in kurzer Zeit.


Bachmann FeedStacker (BFS):
Als Erweiterung des Bachmann FeedMaster (BFM); für die Palettenautomation von 2 bis 10 Werkstückträgern/Paletten. Der BFS sorgt für maximale Autonomie und Effizienz: Er minimiert die Überwachung durch Mitarbeiter und erhöht die Effizienz durch das autonome Beladungssystem, zum Beispiel in Verbindung mit einer Werkzeugmaschine. Der FeedStacker arbeitet autonom und ist dank der Verschiebbarkeit auf Rollen höchst flexibel und mobil. Das System ist individuell auf Ihre Anwendung auslegbar, so z. B. bei der Beschickung einer CNC-Maschine. Beispielhafte Projektanwendungen: Die Beschickung einer Werkzeugmaschine, um eine voll automatisierte zusätzliche, mannlose Schicht zu fahren.

Profitieren auch Sie von der wirtschaftlichen Automationslösung und steigern Sie Ihre Produktivität – und vor allem Ihre Profitabilität.

www.bachmann-ag.com